Reservieren

Gönnen Sie sich einen außergewöhnlichen Aufenthalt in dieser kleinen Ecke des Paradieses. Agnès und Eric haben an alles gedacht, damit Sie Ihre Zwischenstopps am Mont Ventoux in vollen Zügen genießen können. In dieser Oase der Ruhe können Sie ein leckeres Frühstück, komfortable Zimmer, den grünen Garten, den beheizten Pool und alle anderen Dienstleistungen genießen, die den Charme des Jardin de Mazan ausmachen!

Ankunft
Ankunft
Abfahrt
Abfahrt
Sport und Freizeit
In der Region zu tun

Für die ganze Familie
Viele Aktivitäten

Unser Charakterhaus mit Swimmingpool am Mont Ventoux ist ein Paradies für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten.

Hervorragende Wander- oder Reitmöglichkeiten ermöglichen es Ihnen, unsere schöne Provence zu entdecken, und für Golfbegeisterte befinden sich 3 18-Loch-Plätze 20 Minuten vom Haus entfernt.

Die Dentelles de Montmirail zu besteigen, die Sorgue mit einem Kanukajak abzufahren oder mit dem Ultraleichtflugzeug über den Mont Ventoux zu fliegen, sind unvergessliche Eindrücke und Erinnerungen.

Ein rhythmischer Sommer Durch viele kulturelle Veranstaltungen

Der Sommer wird in unserer Region von vielen kulturellen und musikalischen Veranstaltungen geprägt.

Was unsere Kunden denken

Im Juli Das Avignon-Festival

Kommen Sie jedes Jahr im Juli nach Avignon zu seinem berühmten Festival, einer der wichtigsten internationalen Veranstaltungen zeitgenössischer Live-Performance.

Das älteste Festival in Frankreich Die Orange Chorégiesé

Seit 1869 leuchtet Orange von Mitte Juni bis Ende Juli und erwacht zum Leben. Die Chorégies d´Orange finden an drei emblematischen Orten der Stadt Oranien statt: der Kathedrale Notre-Dame-de-Nazareth, dem Cour Saint-Louis und dem antiken Theater.

Im Herzen von Vaison la Romaine Vaison Danses Festival

Das Vaison Danses Festival ist das Versprechen, eine zeitgenössische und lebendige Kultur zu teilen. Es ist ein einzigartiger Anlass, bei dem Künstler, Zuschauer, Passanten, Touristen und Vaisonnais zu einem lebendigen und unterhaltsamen Ereignis zusammenkommen.

Im Beaux-de-Provence Die Karrieren der Lichter

Die riesigen unterirdischen Steinbrüche von Baux-de-Provence, weltweit bekannt für als Kulisse für Jean Cocteau gedient haben für „Le testament d'Orphée“, wurden im Jahr 1978 in einen Ort der Ton- und Lichtshow umgewandelt.

Darstellungen von Meisterwerken werden auf die riesigen Wände, Säulen und Böden des Steinbruchs projiziert. Sie entführen Sie zur Musik in bunte Welten. Hundert Videoprojektoren transkribieren Bilder auf mehr als 7000 m² Fläche.